Martinelli: In Panama gibt es keine Arbeitslosigkeit

Martinelli weiß, wie man Politik macht: "Keine Arbeitslosigkeit in Panama"

Panamas Präsident Martinelli legte vergangenen Dienstag einen besonders köstlichen Auftritt hin, als er im CNN-Interview stolz erklärte, in Panama gäbe es keine Arbeitslosigkeit. Jeder, der das wenig später über die Medien hörte, musste glauben, im falschen Film zu sein. Oder ist Martinelli gar im falschen Land? Panama kann es jedenfalls nicht sein, denn auch hier gibt es Arbeitslose und selbst die statistische Vollbeschäftigung ist lange nicht erreicht. Möglicherweise ist es dem hohen Anteil asiatischer Einwanderer zuzuschreiben, dass Martinelli unabsichtlich den chinesischen Kalender konsultiert hat und Panama mit einem verspäteten Aprilscherz zu beglücken versuchte. Ich wette, der Gute ist im Zeichen des Maulwurfes geboren. Oder des Zahlenverdrehers.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s