Was macht ein Volontär in Panama?

Die Personal- und Zivi-Verantwortliche Sor Liseth | Panama

Vo|lon|tär, der; -s, -e [urspr. = Freiwilliger ohne Sold <frz volontaire = freiwillig>.  So weiß es der Duden.

Nach Wer bin ich? und Woher komme ich? ist es an der Zeit sich der Frage Warum bin ich? zu widmen. Hat man als Volontär in Panama überhaupt eine Daseinsberechtigung? Ich sage Ja; die Einsatzmöglichkeiten reichen vom Englischlehrer bis zum Buchhalter.

Eine der Hauptaufgaben in der Einsatzstelle Colegio Bilingüe María Auxiliadora ist die Mithilfe im Englischunterricht. Vor allem geht es darum, Lehrer in den verschiedenen Englisch-Gegenständen (Spelling, Conversation, Grammar, Reading) zu unterstützen oder zu vertreten und im computerunterstützten Englischunterricht zu assistieren. Unserem Wunsch, den Volontären eine eigene Klasse, beispielsweise in einzelnen der englischen Teilfächern, zu übertragen, um ordentlich unterrichten zu können, sind die Schwestern leider bis heute nicht nachgekommen. Indem sie das teilweise erschütternde Englisch der Lehrer den Englisch-Kenntnissen eines europäischen Volontärs vorziehen, verspielen sie sich einen ganz gewaltigen Vorteil.

Englischunterricht am Computer | Panama

“Hauptberuflich” war mein Zivi-Kollege Pascal als Unterstützung für den Computer-Englisch-Unterricht eingeteilt, während ich der Lehrerin im Informatikunterricht helfen sollte. Die hat nämlich den Job, Kindern mit 5+ Jahren angepasste Versionen von Excel und Co näherzubringen. Erkläre mal einer dem Kindergartenkind, warum es wo und wann einen Doppelklick machen muss. Lehrerin und Zivi Pascal im Computerraum zwei Türen weiter, wo das Englisch-Programm läuft, haben ähnliche Probleme: Kinder ab der ersten Klasse Volksschule sollen selbstständig 40 Minuten lang Lektionen am Computer absolvieren, dabei ruhig sitzen bleiben und brav das Headset-Mikrofon zum Stimme aufzeichnen verwenden.

Wenn Lehrer fehlen, was häufig und zumeist unvorhergesehen der Fall ist, springen wir ein. Ist es eines der Englischfächer wird es suppliert, ansonsten geht es nur darum, dass die Kinder beaufsichtigt werden und nicht das Klassenzimmer auseinander nehmen.

Schüler in Panama

Daneben halten uns auch die Schwestern auf Trab. Ganz gleich, ob eine Schwester zur Bushaltestelle zu fahren ist oder der Ton für eine Abendveranstaltung vorbereitet werden muss, mit einem spontanen Auftrag ist  immer zu rechnen. Den Schwestern schlagen wir keinen Gefallen ab, sind das doch die Kleinigkeiten, die die Zeit in Panama so abwechslungsreich machen.

Modernes Tonmanagement | Panama

Seit kurzem arbeite ich außerdem in der Verwaltung der Schule. Eine contadora (Buchhalterin) wird nämlich ab kommendem Frühling schwangerschaftsbedingt ausfallen und da die jetzigen Volontäre während ihrer Ausbildung praktischerweise Rechnungswesenunterricht genossen haben, bietet sich das gut an. Besonders letzte Woche, als die Einschreibungen und somit eine Menge Eltern vor der Tür standen, war jede Hilfe kostbar. Der Umgang mit Geld ist zwar auch sprachlich nicht ganz ohne, aber die zusätzliche Arbeit im administrativen Teil der Schule bietet Abwechslung und eine neue Herausforderung. Seit gestern sind die Büros geschlossen und wir haben offiziell Weihnachtsferien. Wenn die Buchhaltung dann im Februar ihre Arbeit wieder aufnimmt, heißt es auch für mich: Pullover auspacken, denn in den Büros herrscht Eiseskälte.

Advertisements

Eine Antwort zu “Was macht ein Volontär in Panama?

  1. Pingback: Englischunterricht für Kinder im Vorschulalter | RSS Verzeichnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s