Kurzgefasst: Der Hund(erter) im System

Kurzgefasst: Der Hund(erter) im System |

Geld in Panama

Neulich an der Supermarktkasse (mein Lieblingsthema): Da will doch tatsächlich jemand mit einem Hundert-Dollar-Schein bezahlen! Die junge Frau hält dem Giftblick der Kassierin stand und wedelt weiterhin mit der fast druckfrischen Banknote. Die Angestellte gibt auf, konsultiert ihre Kollegin an der Nachbarkasse und kramt anschließend das entsprechende Formular hervor. Unsere Geldfälscherin sucht schon mal ihren Ausweis. Jetzt werden neben anderen Daten nämlich ihre Personalien aufgenommen, die Dame an der Kasse setzt ihre Unterschrift darunter und tackert zu guter Letzt den unglückseligen Geldschein dazu. Alles in die Kasse, offiziell eingegangen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Kurzgefasst: Der Hund(erter) im System

  1. Pingback: Seien Sie froh, dass ich nicht sein Opa bin! | Panamá

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s