4. November: Die eigene Flagge!

Tag der Flagge | Panama

Am 4. November ist Día de la Bandera, es wird also Panamas Flagge gefeiert. Was die Flagge von Panama und ihren Hintergrund angeht, zitiere ich aus dem Reiseführer des Reise Know-How Verlags:

“Panamas Unabhängigkeit ging so rasch über die Bühne, dass erst kurz vor der offiziellen Ausrufung der Souveränität am 3. November 1903 das Fehlen der Staatssymbole registriert wurde. In den letzten Tagen und Stunden arbeitete man ohne Unterbrechung, um zunächst das wichtigste Symbol, die Fahne, bei der Ausrufung präsentieren zu können.”

In den nächsten Satz hat sich offenbar ein kleiner Fehler geschlichen.

“Zur Erinnerung an diesen feierlichen Moment wird seit 1955 jährlich am 1. November der Día de la Bandera (Tag der Fahne) abgehalten.”

Tatsächlich wird die Fahne am 4. November geehrt. Es passiert leicht, bei den Nationalfeiertagen durcheinander zu kommen, im November, dem Mes de la Patria, werden eine ganze Reihe wichtiger Tage gefeiert.

Panama und seine Flagge | Día de la Bandera

Die Bedeutung der Farben:

  • vier gleich große Rechtecke
  • oben rechts: rotes Rechteck = konservative Kräfte des Landes
  • oben links: weißes Rechteck mit blauem Stern = Reinheit und Rechtschaffenheit
  • unten links: blaues Rechteck = liberale Kräfte des Landes
  • unten rechts: weißes Rechteck mit rotem Stern = Autorität und Gesetz

Hört sich gut an, oder? Wenn’s doch nur in der Realität auch so wäre.

Advertisements

Eine Antwort zu “4. November: Die eigene Flagge!

  1. Pingback: 10. November: Die Hendlfrau lässt’s krachen! | Panamá

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s